Fotoshooting

Nehmt euch 10-20 Minuten an eurem Hochzeitstag, um einige besondere Aufnahmen nur mit euch beiden zu machen. Ich verrate euch meine Top 3 Persönlichen Momente, die für Gänsehautfeeling in eurem Hochzeitsfilm sorgen. Spoiler: Der First Look ist natürlich dabei!

1. Was ist ein First Look

Einer der intimsten Momente am Tag der Hochzeit ist der First Look. Dieser Moment gehört ganz alleine euch! Außerdem nimmt man damit die Anspannung auf das herkömmliche erste Aufeinandertreffen vor dem Altar. Unsere Brautpaare lieben diesen Moment, denn es ist jedes Mal ein wundervolles Gefühl den ersten Blick ganz ungestellt einfangen zu können.

2. Was schreibe ich in ein Eheversprechen?

Viele Paare schreiben sich gegenseitig ein Eheversprechen. Und viele Paare wollen das, wissen aber nicht so richtig, was sie eigentlich schreiben sollen. Der beste Trick ist vermutlich einfach anzufangen. Denk an den Menschen den du liebst und die Worte kommen von ganz alleine. Erzähl von einem schönen Moment der euch beide verbindet oder schreib einfach ein paar Dinge auf die du an ihm oder an ihr liebst. Es ist nicht wichtig, wie lang der Text ist, sondern dass er von dir und von Herzen kommt.

3. Ein persönliches Hochzeitsgeschenk

Vergiss am Tag der Hochzeit nicht auf deinen Partner! Macht euch gegenseitig ein kleines Geschenk, oder eine andere liebevolle Geste. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Alles kann – nichts muss.

AllEscort