fbpx

Hochzeit trotz Corona?

Wer seine Hochzeit für 2020 hat es wirklich nicht einfach. Bei den sich ständig veränderten Restriktionen und Auflagen fällt es schwer, den Überblick zu behalten.

Soll ich meine Hochzeit verschieben? Kann ich meine Hochzeit trotz Corona ganz normal feiern? Wieviele Gäste darf ich einladen? Gibt es einen Mindestabstand für Hochzeiten? Muss ich in der Kirche einen Mundschutz tragen? Als Brautpaar muss man sich auf einmal ganz neuen Herausforderungen stellen – als wäre die Tischplanung ohnehin nicht kompliziert genug.

hochzeit während corona

Ob du deine Hochzeit wirklich verschieben sollst oder möchtest musst du natürlich selbst entscheiden. Es macht auf jeden Fall Sinn, dich dahingehend auch mit deiner Lokation abzustimmen, denn eventuell sind die meisten Wunschtermine für nächstes Jahr bereits ausgebucht. Da es hier nach wie vor auch regionale Unterschiede gibt kann man auf diese Fragen leider keine konkreten Antworten geben.

Coronahochzeit

Generell gilt also das, was deine Lokation, Kirche oder Standesamt sagt. Wie auch sonst überall, macht es natürlich Sinn, dass der Mindestabstand eingehalten werden sollte, in der Realität wissen wir aber alle, dass dies, gerade bei Hochzeiten kaum durchsetzbar ist. Denn es ist völlig normal, dass das Brautpaar nach der Kirche mit Gratulationen und Küsschen überhäuft wird.

Vielleicht hast du ja jemanden in deiner Verwandschaft, der selbst Mund&Nasenschutz nähen kann. Dann könntest du zum Beispiel eigene Motive, thematisch und farblich passend zu eurer Hochzeit einbringen, oder auch euer Hochzeitsdatum mit ins Spiel bringen. Diese Masken könnten dann z.B. – je nach Notwendigkeit – vor der Kirche aufliegen, damit die, die sich schützen möchten zumindest die Möglichkeit dazu haben.

Aktuell ist es so, dass die schärfsten Auflagen bereits vorbei sind, so ist es nicht mehr notwendig einen Mund&Nasenschutz während der standesamtlichen Trauung zu tragen, wie es noch vor wenigen Wochen der Fall war. Aber auch das kann sich bereits morgen wieder ändern.

Die meisten Brautpaare wollten unter diesen Bedingungen aber nicht feiern und auch die Einschränkung, dass nur Tische mit jeweils 4 Personen zulässig stieß dementsprechend auf nicht allzu große Begeisterung. Wir konnten uns mit allen Brautpaaren einigen und haben für jedes Paar einen Ausweichtermin in 2021 gefunden. Die Anzahlungen bleiben bestehen und werden einfach auf den neuen Termin mit übernommen.

Das hat natürlich auch zur Folge, dass wir für 2021 bereits fast ausgebucht sind. Wenn du also nach wie vor auf der Suche nach einer fotografischen und/oder videografischen Begleitung für deine Hochzeit bist, heißt es schnell sein!

Nutze unser Kontaktformular, um herauszufinden, ob wir für deinen Termin noch verfügbar sind.